0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt.
Klicken Sie hier, wenn Sie einverstanden sind.
Weitere Informationen
02163 - 577 58 30
Mo-Fr. 09:00 - 16:00 Uhr

NANLITE Firmware Update

Moderne Studioleuchten verfügen über eine Vielzahl von Funktionen und Einstellungen. Das macht Studiolicht in der Bedienung komplexer aber auch universell einsetzbar. In der Praxis bietet es viele Vorteile für Fotografen und Video-Filmer. Dies alles ist heute technisch nur noch mit Software realisierbar.
 
Um neue Funktionen zu aktivieren, den Funktionsbereich einzelner Funktionen zu erweitern und ggfs Fehlfunktionen zu vermeiden bietet NANGUANG für seine Studioleuchten ein Firmware-Update an. Mit einem Firmware Update aktualisieren Sie Ihre Videoleuchte oder Studioleuchte und bringen diese wieder auf den neuesten Stand. Das gilt vor allem für die neueste Generation von LED-Studioleuchten wie z.B. NANLITE FORZA, NANLITE PAVOTUBE, NANLITE MIXPAD oder NANLITE MIXWAND.
 
NANLITE FIRMWARE UPDATE

Wo bekomme ich die neuesten Firmware Update Informationen ?

Für jede NANLITE Studioleuchte wird ein separates Firmware-Update bereitgestellt. Dieses Update ist eine spezielle Software-Datei, welche Sie auf Ihr Studiolicht-Produkt uploaden können, nachdem Sie die Datei von der NANLITE Homepage downgeloaded haben.

Unter folgender Adresse finden Sie zukünftig die aktuellsten Firmware Upgrades http://en.nanlite.com/downloads_v2 


Wie führe ich das Firmware Update durch ?

Wählen Sie die entsprechende Studioleuchte auf der NANLITE Homepage (siehe Link oben) und laden Sie die Firmware Datei auf Ihren PC. Als nächstes benötigen Sie ein USB Device (U-Disk) mit der Formatierung FAT32. Die Datei für das Firmware Update muß in das Root-Verzeichnis abgespeichert werden. Der Dateiname darf nicht geändert werden.

Schalten Sie Ihre Studioleuchte aus. Stecken Sie das USB Device (U-Disk) mit der darauf abgespeichterten Firmware-Datei in den USB-Port der Studioleuchte. Dies kann ein kleiner USB-Port (USB Typ C) oder ein großer USB Port (USB Typ A) sein. Schalten Sie die Leuchte ein und folgen Sie den Anweisungen in den Upgrade-Informationen (INSTALLATION NOTES) auf der NANLITE Homepage.
 
NANLITE Studioleuchten USB-Stick